Geschichte

2006
Gründung und Start-up-Finanzierung der Marinomed Biotechnologie GmbH als Spin-off der Veterinärmedizinischen Universität Wien

2007
Entwicklung der Carragelose®-Plattform

2008
Markteinführung des ersten Carragelose®-Produktes und Kapitalerhöhung unter Beteiligung von Acropora

2010
Lizenzpartnerschaft mit Boehringer Ingelheim für vorerst 54 Länder

2011
Zulassung von Carragelose® Produkten in 22 zusätzlichen weiteren Ländern
Beginnender Aufbau eines eigenen Vertriebsnetzwerkes mit ausgelagerter Produktion und Logistik

2012–2016
Weitere Produkteinführungen und Vertriebspartnerschaften

2016
Entwicklung und Machbarkeitsstudie der Technologieplattform Marinosolv®

2017 
Umwandlung in eine Aktiengesellschaft
Vorbereitung der klinischen Phase III Studie für das Leitprodukt Budesolv

2018
Zertifizierung für ein neues Carragelose®-Nasenspray mit abschwellenden Eigenschaften
Beginn der klinischen Phase III Studie für das Leitprodukt Budesolv

2019
Börsegang im Februar, Notiz an der Wiener Börse im Segment Prime Market